Kategorie: Vegetarisch

Petersilie-Zwiebel salat

Im Libanon wird zum Grillspieß oder zum Kafta-Spieß (Hackfleischspieß mit Petersilie und Zwiebel) dieser Salat als Beilage serviert. Lasst euch nicht von den rohen Zwiebeln erschrecken. Diese verlieren in der Kombination an Schärfe und runden den Geschmack ab.

Hummus Mschawasch – Kichererbsen mit Tahine

Das In Sidon (Arabisch Saida) direkt gegenüber der alten Kreuzritter Seeburg haben wir immer Hummus Mschawasch zum Frühstück gegessen.Es ist immer wieder ein Erlebnis in Saida Foul, Hummus, Falafel, Knefe oder Schawarma zu essen.Ich werde alle diese Speisen bald in meinem Blog präsentieren. Schaut daher regelmäßig vorbei.ist ein Testrezept und dient nur der Veranschaulichung der Anleitung.

Kabis Lifet – Eingelegte Stoppelrüben

Stoppelrüben sind in Deutschland, der Schweiz und Österreich im Winter in den Supermärkten zu finden.
Eingelegt werden diese als Beilage zu Falafel und andere Hauptgerichte serviert.

Manakish Teig – Libanesischer Pizzateig

Manaqisch wird meistens zum Frühstück serviert. Manaqisch wird mit Tomatenscheiben, frischer Pfefferminze, Gurken, eingelegte Gurken und Paprika gegessen. Dazu wird in der Regel Tee serviert.
Es kann auch als „finger food“ angeboten werden.

Falafel

Falafel wird mehrheitlich als Sandwich mit Tomatenscheiben, Petersilie, Pfefferminze, eingelegten Gurken oder eingelegten Stoppelrüben und Tarator.Alternative kann es jedoch auch im Teller als Hauptspeise oder als Vorspeise als Bestandteil einer Mezze serviert werden.