Tawouk – Hühnerbrustspieße

Tawouk Hühnerbrustspiesse libanesisch

Tawouk – Hühnerbrustspieße

Zainab Chehade
Tawouk besteht aus Hühnerbrust gewürfelt und am Spieß gegrillt. Es wird mit Toom (Eine Paste aus Knoblauch, Pflanzenöl, Salz, Essig und Zitronensaft) sowie Pommes Frites und eingelegten sauren Gurken in einer Rolle aus Arabischem Brot serviert.
Vorbereitungszeit 2 Stdn. 30 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Arbeitszeit 2 Stdn. 40 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Arabisch
Portionen 4

Equipment

  • Messer
  • Schneidbrett
  • Schüssel
  • Grillspiesse

Zutaten
  

  • 4 Stück Hühnerbrust
  • ¼ TL gemahlenen Koriander
  • ¼ TL Cumin (Kreuzkümmel gemahlen)
  • ½ TL Salz
  • 1 EL Paprikapulver
  • 2 TL Tomatenmark
  • 3 EL Naturjoghurt
  • 3 EL Pflanzenöl

Anleitungen
 

  • Die Hühnerbrust in Würfel schneiden ca. 2-3 CM
  • Alle Zutaten mischen und für ca. zwei Stunde in den Kühlschrank stellen.
    Tawouk Hühnerbrustspiesse libanesisch
  • Die marinierten Hühnerbrustwürfel aufspießen
  • Grillen!

Notizen

Am besten werden die Fertigen Spieße im arabischen Brot abgezogen und als Sandwich mit Toom serviert.
Über eure Kommentare, Kritik, Anregungen und Lob freue ich mich sehr.
Wenn Dir dieser Beitrag gefallen hat, dann freue ich mich wenn du auch meinem Blog folgen möchtest.
DANKE 🙂
 
Keyword Hähnchenspiess, Hähnchenspiess libanesisch, Schisch Tawouk

Schreibe einen Kommentar

Rezept bewerten