Salat als Beilage zum Grillspieß

Petersilie-Zwiebel Salat als Beilage zum Grillspieß

Zainab Chehade
•Die Zwiebel in zwei Hälften schneiden und anschließend in dünne Scheiben schneiden.•Die Petersilie grob schneiden•Petersilie und Zwiebel mit der Hand zusammendrücken bis der Zwiebelsaft quillt.•Restlichen Zutaten hinzufügen und vermengen.
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 2 Min.
Arbeitszeit 7 Min.
Gericht Beilage
Land & Region Arabisch
Portionen 2

Equipment

  • Messer
  • Schneidebrett
  • Schüssel

Zutaten
  

  • Stück Zwiebel Mittelgroß
  • 50 Gramm Petersilie Gehackt
  • ½ TL Salz
  • 1 EL Sumac

Anleitungen
 

  • Die Zwiebel in zwei Hälften schneiden und anschließend in dünne Scheiben schneiden.
  • Die Petersilie grob schneiden
  • Petersilie und Zwiebel mit der Hand zusammendrücken bis der Zwiebelsaft quillt.
  • Restlichen Zutaten hinzufügen und vermengen.

Notizen

Im Libanon wird zum Grillspieß oder zum Kafta-Spieß (Hackfleischspieß mit Petersilie und Zwiebel) dieser Salat als Beilage serviert. Lasst euch nicht von den rohen Zwiebeln erschrecken. Diese verlieren in der Kombination an Schärfe und runden den Geschmack ab.
Keyword Beilage, Grillbeilage, Libanesisch, Libanesischer Salat, Libanon, Petersilie, Salat, Sumac, Vegan