Mein erster Hefezopf جديلة الخبز وفقا لصفة شفابن

Rezept per whatsapp teilen

 

[responsivevoice_button voice=“Deutsch Female“ buttontext=“Rezept vorlesen“]

Dieses Rezept habe heute zum ersten Mal ausprobiert, da ich sehr gerne Rezepte aus anderen Ländern probiere und sowieso die Deutsche Küche mag.

Zutaten:

1 KG Mehl
300 ML Warme Milch (nicht mehr als 20°C)
4 Eier
1 TL Salz
1 Beutel trockene Hefe
130 GR Butter
120 GR Zucker
1 Tasse Rosinen (Menge kann je nach Geschmack variieren)
3 EL Mandelsplitter

Zubereitung:

  • In eine Schüssel geben wir die Warme Milch mit der Hefe und lassen diese für ca. 15 Minuten gehen.
  • Die geschmolzene Butter zur Milch-Hefe Mischung dazugeben und dabei beachten, dass die Butter nicht zu Warm sein darf.
  • Wir Mischen den Zucker mit dem Salz und drei Eier und rühren diese um bis der Zucker fast ganz geschmolzen ist.
  • Den Mehl und Rosinen geben wir in eine große Schüssel und fügen alle bisher zubereiteten Zutaten hinzu.
  • Die Mischung solange kneten bis der Teig nicht mehr klebrig ist.
  • Den Teig zudecken und an einem warmen Ort für ca. 2,5 Std gehen lassen.
  • Den Teig in drei lange Stränge teilen und daraus einen Zopf formen.
  • Den Teigzopf mit dem Eigelb vom vierten Ei bestreichen und mit den Mandelsplittern verzieren.
  • Den Zopf für ca. 35-40 Minuten im Backofen bei 200°C Ober- und Unterhitze backen.

 

 

Werbeanzeigen