Mein erster Hefezopf جديلة الخبز وفقا لصفة شفابن

 

Dieses Rezept habe heute zum ersten Mal ausprobiert, da ich sehr gerne Rezepte aus anderen Ländern probiere und sowieso die Deutsche Küche mag.

Zutaten:

1 KG Mehl
300 ML Warme Milch (nicht mehr als 20°C)
4 Eier
1 TL Salz
1 Beutel trockene Hefe
130 GR Butter
120 GR Zucker
1 Tasse Rosinen (Menge kann je nach Geschmack variieren)
3 EL Mandelsplitter

Zubereitung:

  • In eine Schüssel geben wir die Warme Milch mit der Hefe und lassen diese für ca. 15 Minuten gehen.
  • Die geschmolzene Butter zur Milch-Hefe Mischung dazugeben und dabei beachten, dass die Butter nicht zu Warm sein darf.
  • Wir Mischen den Zucker mit dem Salz und drei Eier und rühren diese um bis der Zucker fast ganz geschmolzen ist.
  • Den Mehl und Rosinen geben wir in eine große Schüssel und fügen alle bisher zubereiteten Zutaten hinzu.
  • Die Mischung solange kneten bis der Teig nicht mehr klebrig ist.
  • Den Teig zudecken und an einem warmen Ort für ca. 2,5 Std gehen lassen.
  • Den Teig in drei lange Stränge teilen und daraus einen Zopf formen.
  • Den Teigzopf mit dem Eigelb vom vierten Ei bestreichen und mit den Mandelsplittern verzieren.
  • Den Zopf für ca. 35-40 Minuten im Backofen bei 200°C Ober- und Unterhitze backen.

 

 

Werbeanzeigen