Mangold mit Kartoffeln

Rezept per whatsapp teilen

Mangold mit Kartoffel – ideale Beilage zu Fischgerichten

  • Mangold mit Kartoffeln
[responsivevoice_button voice=“Deutsch Female“ buttontext=“Rezept vorlesen“]
Mangold mit Kartoffeln.
Mangold mit Kartoffeln ist in Kroatien eine beliebte Beilage zu gegrilltem Fisch. Wir finden, sie eignet sich auch sehr gut zu Fleisch. Der knackige Mangold ergibt mit frischem Knoblauch eine schmackhafte Beilage.

ZUTATEN:

  • 5-6 Kartoffeln festkochend
  • 500 g Mangold frisch
  • 3-4 Knoblauchzehen
  • 1/2 EL Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Wasser

 

.

Wenn euch die Rezepte gefallen und ihr wollt gerne mehr davon, dann könnt ihr mir mit einer kleinen Unterstützung helfen. Danke. Eure Zainab

€0,50

Zubereitung:
  1. Die Kartoffeln kochen, abgießen und schälen.
  2. Den Mangold gut waschen, die Stiele wegschneiden.
  3. In einen großen Topf einen Finger hoch Wasser geben.
  4. Die Knoblauchzehen grob hacken und ins Wasser geben, Salzen.
  5. Das Wasser zum Kochen bringen und bei geschlossenem Deckel den Mangold kurz überdünsten, abgießen.
  6. Die gekochten Kartoffeln in Stücke schneiden, in einen Topf mit Butter geben.
  7. Den Mangold zu den Kartoffeln geben und nochmals kurz bei guter Hitze braten.

Quelle: https://www.issgesund.at/gesundkochen/rezepte/beilagen/mangoldmitkartoffeln.html

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.