Quark Klößchen – Russisches Rezepte

[responsivevoice_button voice=“Deutsch Female“ buttontext=“Rezept vorlesen“]

Zutaten:

  • 350 g Speisequark
  • 6 EL Mehl
  • 2 Eier
  • 5 EL Sonnenblumenöl
  • 2 EL Zucker

Zubereitung:

1. Den ganzen Quark mit der Gabel zerdrücken, damit keine grossen Klumpen entstehen. Eier und Zucker dazugeben, und gut vermischen.

2. Fügen Sie 5 EL Mehl dazu und vermischen Sie die Masse gleichmäßig. Nach Wunsch können Sie ein bisschen mehr Mehl dazugeben, damit die Quarkbällchen fester werden.

3. Etwas Öl in eine Pfanne geben und auf mittlerer Stufe erhitzen.

4. Aus der Quarkmasse kleine Kugel formen und die Quark Klößchen / Quarkbällchen in Mehl wälzen.

5. Die Quarkbällchen in der Bratpfanne von jeder Seite ca. 1-2 Minuten anbraten, bis sie goldbraun sind und mit Puderzucker servieren.

Quelle: Foodtempel.de

Werbeanzeigen