Ramadan Menü 3. Tag


Am dritten Tag schlage ich folgendes vor:

  1. Fisolen.
  2. Auberginen Mousse II
  3. Arabischer Kaffee

Starter Kit der libanesischen Küche im Shop kaufen 


LUBYA BZET – FISOLEN GRÜNE BOHNEN

Lubya-Bzet

Lubya Bzet – Fisolen Grüne Bohnen

Lubya-Bzet_All

Lubya Bzet – Fisolen Grüne Bohnen


Zutaten und Mengen:
500 Fisolen
3 große Tomaten (ca. 500 GR)
1 TL Salz
5 Knoblauchzehen
5 EL Pflanzenöl
2 Zwiebeln
½ EL Tomatenmark
110 ML Wasser


Zubereitung:
•Die Fisolen waschen, die Enden abknicken und entlang der Ränder abziehen und in ca. 2 CM lange Stücke schneiden.
•Die Tomaten in große Würfel schneiden und anschließend mit dem Mixer zerkleinern.
•Die Zwiebel und den Knoblauch in kleine Würfel schneiden und in Öl in einer Pfanne braten.
•Die Fisolen mit ½ TL Salz zu den Zwiebeln und dem Knoblauch hin die Pfanne geben und weiter braten bis die Fisolen weich werden.
•Die zerkleinerten Tomaten mit dem Wasser und dem Tomatenmark zu Tomatensaft mischen. Den Tomatensaft mit einem ½ TL Salz zu den Fisolen geben und köcheln lassen für ca. 15 Minuten.


AUBERGINEN MOUSSE II – MTABAL BATENJEN II

Batenjen_Mtabal_II

 

 

 

 

 

 

Es sind zwei Varianten dieser Speise bekannt. Diese kann mit oder ohne Joghurt und Paprika zubereitet werden.



Zutaten & Mengen:

2 Auberginen (Mittelgroß)
2 EL 10%gen Joghurt (Optional)
2 EL Olivenöl
2 EL Zitronensaft
1 Tomaten
1 Frühlingszwiebel (nur die grünen blätter)
1/2 Paprika (Optional)
10 Blätter Pfefferminze
1/4 TL Salz


Zubereitung:

•Die Auberginen mit einem Messer an mehreren stellen einstechen.
•Die Auberginen im Backofen stellen oder auf den Grill stellen bis diese gar sind (die Schale fest wird und das Innere der Auberginen löst sich von der schale)
•Die Auberginen in kaltes Wasser stellen, schälen und anschließend mit dem Mörser zerstoßen bis eine Paste entsteht
•Gemüse in kleine Würfel schneiden, Joghurt (Optional), Salz, Olivenöl und Zitronensaft dazugeben und gut mischen.
•Beim Servieren etwas Olivenöl drüber träufeln.


ARABISCHER KAFFEE – QAHWA

Arabischer Kaffee

Arabischer Kaffee

 

 

 

 

 

 

 

 


Arabischer Kaffee wird anders als der Türkische Kaffee mit Kardamom zubereitet. Im Libanon kann man die Fertige Mischung kaufen. In diesem Rezept werden wir die Mischung selber machen. Das ist aber kein großes Thema. Es sind nur Kaffee und Kardamom, die man miteinander mischt.

Zutaten:
300 ML Wasser
15-20 GR Kaffee (geröstet und gemahlen). Ob 15 GR oder 20 GR hängt davon ab, ob man den Kaffee etwas stärker oder nicht so stark mag.
3 GR gemahlenen Kardamom


Zubereitung:
•Kaffee-Pulver und Kardamom mischen.
•Wasser zum Kochen bringen.
•Sobald das Wasser kocht die Temperatur reduzieren und den Kaffee dazu geben und für ca. 1-1,5 Minuten kochen.


Wie immer:

Wenn Dir dieser Beitrag gefallen hat dann bitte ich dich den „Gefällt mir“ Button zu drücken und wenn du magst auch meinen Blog folgen.
Über eure Kommentare, Kritik, Anregungen und Lob freue ich mich sehr.

DANKE:-)

Advertisements