Malfouf – Kohlrouladen

Malfouf

Malfouf – Kohlrouladen

 

Malfouf_all

Malfouf – Kohlrouladen



Starter Kit der libanesischen Küche im Shop kaufen 

Malfouf ist ein einfaches Gericht welches ebenfalls ursprünglich mit Weizenschrot zubereitet wurde.
Auch heute gibt es noch Familien, besonders im Süden des Libanon, die Malfouf mit Weizenschrot zubereiten.


 

Zutaten und Mengen:
1 Kohlkopf (klein)
150 mageres Rinderhackfleisch
¾ Tasse Reis (Risotto)
5 Knoblauchzehen
¼ TL getrocknete Pfefferminze
1 TL 7-Gewürze
1 TL Salz
3 EL Pflanzenöl
Wasser


 

Zubereitung:
•Den Reis in eine Schüssel mit Wasser zum Einweichen stellen ca. 1,5 Stunden.
•Den Kohl entblättern und die Stiele herausschneiden bevor die einzelnen kohlblätter in kochendem Wasser getaucht werden bis diese weich werden ca. ½ Minute.
•Den Reis mit dem Hackfleich und den Gewürzen, dem salz, dem Pflanzenöl und den Knoblauch (4 Zehen) Mischen.
•Die abgekühlten Kohlblätter mit der Mischung füllen.
•Die Kohlrollen in den Topf legen. Dabei immer ein Wenig getrockneter Pfefferminze und Konblauch zwischen den Lagen streuen.
•Den Topf mit Wasser füllen bis alle Kohlrollen mit Wasser bedeckt sind.
•Einen passenden Teller daraüber legen und die Kohlrollen damit herunter drücken bis das Wasser über den Rand des Tellers kommt (Siehe Bild rechts).
Ca. 45-60 Minuten bei geringer Stufe köcheln. Das Wasser wird dann vollständig verdampft sein.


 

Wenn Dir dieser Beitrag gefallen hat dann bitte ich dich den “Gefällt mir” Button zu drücken und wenn du magst auch meinen Blog folgen.
Über eure Kommentare, Kritik, Anregungen und Lob freue ich mich sehr.

DANKE :-)

Advertisements