Kibbe Naye Rindfleisch Roh

kibbe_gross

Kibbe Naye Rindfleisch Roh

kibbe_all

Kibbe Naye Rindfleisch Roh



Starter Kit der libanesischen Küche im Shop kaufen 

Kibbe wird sowohl roh gegessen als auch für weitere Gerichte verwendet.
Roh wird es mit frischem Gemüse vor allem Radieschen, Frühlingszwiebel, Gurke, frische Minze, Oliven und Brot serviert. Kibbe wird zum Mittag angeboten oder als Bestandteil eine Mezze zum Mittag- oder Abendessen.


 

Zutaten und Mengen:
Kibbe:
500 GR Rinder/
Lammfilet
3 Tassen feinen
Weizenschrot
½ TL Salz
1 große Zwiebel
3 Zweige Pfefferminze
2 TL Kammune
1/8 roter Paprika
1 ¼ Tassen Wasser
1 Tasse Olivenöl

Kammune:
¼ TL Cumin
¼ TL getrocknete Pfefferminze
¼ TL Paprika Süß
¼ TL Paprika Scharf
¼ TL Gewürznelke


 

Zubereitung:
Kammune
•Alle Zutaten gut vermengen.

Kibbe
•Das Fleisch von Sehnen, Adern und Fett befreien.
•Das Fleisch mit dem Salz im Mixer zu einer Paste verarbeiten.
•Den Weizenschrot (3 Tassen)mit einer Tasse Wasser einweichen und gut kneten.
•Zwiebel, Pfefferminze, Paprika und Kammune mit einer halben Tasse eingeweichtem Weizenschrot im Mixer zerkleinern.
•Fleisch und Kammune in eine große Schüssel geben und gut kneten. Dabei ½ Tasse Olivenöl und eine ¼ Tasse Wasser hinzufügen.
•Die Mischung in einen Teller geben und ausbreiten.
•Mit einer Gabel hineinstechen und die Oberfläche mit Olivenöl bedecken.
•Mit Pfefferminze und Radieschen garnieren.


 

Wenn Dir dieser Beitrag gefallen hat dann bitte ich dich den “Gefällt mir” Button zu drücken und wenn du magst auch meinen Blog folgen.
Über eure Kommentare, Kritik, Anregungen und Lob freue ich mich sehr.

DANKE :-)

Advertisements