Schisch Barak – Labaniye


Labaniye - Shish Barak

Labaniye – Shish Barak

schischbarakall

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Starter Kit der libanesischen Küche im Shop kaufen 


 

 

Schisch Barak
Schisch Barak kann sowohl als Mittags- als auch Abendessen serviert werden.
Es wird ohne Brot oder anderen Beilagen serviert.
Es kann sowohl warn als auch kalt gegessen werden.


 

Zutaten und Mengen:
Teig und Füllung:
2 TL Salz
1 L Pflanzenöl
200 GR Hackfleisch
3 mittelgroße Zwiebel
1 EL 7 Gewürze
1 Tasse Mehl
1/3 Tasse Wasser

Joghurtsauce
½ Liter Joghurt (Link für Laban Rezept zum selber machen, da industrieller Joghurt oft auseinander fällt beim Kochen)
1 Liter Wasser
1 TL Salz
7 Knoblauchzehen
35 GR frischen Koriander
¼ Tasse Risotto Reis
1¼ TL Stärke


 

Zubereitung:
Teig und Füllung:
•1 TL Salz, 1 Tasse Mehl und 1/3 Tasse Wasser in einer Schüssel zu einem Teig kneten und anschließend ruhen lassen bis die Füllung fertig ist.
•Die klein geschnittenen Zwiebel in 6 EL Pflanzenöl in einer Pfanne braten, das Fleisch hinzufügen und weiter braten bis es gar ist dann 1 TL Salz und 1 EL 7 Gewürze hinzufügen und vom Herd nehmen.
•Den Teig max. ½ mm dick ausrollen dann ca. 6 cm (Durchmesser) runde Fladen mit einer Tasse/Form ausstechen.
•Die Füllung in die Fladen legen und zu Teigtaschen formen (Siehe Bild rechts).
•1 Liter Pflanzenöl in einem Topf auf ca. 170 Grad erhitzen und die Teigtaschen darin frittieren
ALTERNATIVE:
•Die Teigtaschen können auch im Backofen gebacken werden.
•Die Teigtaschen können anstelle vom Fleisch mit gekochten Kartoffeln die zu einer Paste mit Olivenöl verarbeitet wurden gefüllt werden.

Joghurtsauce:
•7 Knoblauchzehen mit 50 GR Koriander im Mörser zerstoßen und anschließend in 3 EL Pflanzenöl in einer Pfanne braten.
•Den Reis in einer Schale mit Wasser für ca. 30 Min. quellen lassen.
•½ Liter Joghurt mit einem Liter Wasser mischen und in einem Topf, bei ständigem Rühren, zum Kochen bringen.


 

Wenn Dir dieser Beitrag gefallen hat dann bitte ich dich den “Gefällt mir” Button zu drücken und wenn du magst auch meinen Blog folgen.
Über eure Kommentare, Kritik, Anregungen und Lob freue ich mich sehr.

DANKE 🙂

Advertisements