Gefüllte Aubergine, Zucchini und Weinblätter – Batenjen, Kusa w Waraa Inab mehsche


 

 

Mahasche_teller

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gefüllte Aubergine, Zucchini und Weinblätter

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Starter Kit der libanesischen Küche im Shop kaufen 


 

 


 

Mahasche wird zum Mittag- bzw. Abendessen als Hauptmahlzeit serviert. Ursprünglich wurden die Auberginen und Zucchini mit Weizenschrot statt Reis gefüllt.


Zutaten und Mengen:
6 Zucchini und 2 Auberginen
18 Weinblätter
1 ½ kleine Tassen Risotto Reis
2 TL Salz
7 EL Tomatenmark
½ EL 7-Gewürze
250 GR Hackfleisch
1,6 Liter Wasser
6 EL Pflanzenöl


 

Zubereitung:
•Den Reis in eine Schüssel mit Wasser zum Einweichen stellen ca. 1 Stunden.
•Die Zucchini und die Auberginen aushöhlen.
•Die Füllung: den eingeweichten Reis, das Hackfleisch, die Gewürzen, ein TL Salz und 6 EL Pflanzenöl in eine Schüssel geben und gut kneten.
•Die Zucchini und die Auberginen zu ¾ mit der Füllung füllen.
•Die Weinblätter mit der Füllung einrollen.
•Sauce: den Tomatenmark im Wasser auflösen und 1 TL Salz dazugeben.
•Die Gefüllten Zucchini, Auberginen und Weinblätter in den Topf stellen und die Sauce darauf gießen.
•Die Sauce zum kochen bringen und sofort den Herd auf minimaler Hitze stellen, sodass die Sauce nur noch langsam für ca. eine Stunde köchelt.

DSC_0231

DSC_0230

 

 

 


Wenn Dir dieser Beitrag gefallen hat dann bitte ich dich den „Gefällt mir“ Button zu drücken und wenn du magst auch meinen Blog folgen.
Über eure Kommentare, Kritik, Anregungen und Lob freue ich mich sehr.

DANKE 🙂

 

 

Advertisements