Riz A Dschedsch – Reis mit Huhn


rizz a djej libanesisch huhn

rizz a djej libanesisch huhn

 

 

 

 

 

 

 

 

 

RizzADschedsch2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Starter Kit der libanesischen Küche im Shop kaufen 


 

Zutaten und Mengen:
2 Hühnerschenkel
1 Tasse Langkornreis
150 GR Rinderhackfleisch
1 ½ Liter Wasser
60 GR Cashewnüsse/ Mandeln
1 TL Salz
1 ¼ TL Zimt
2 Lorbeerblätter
½ Stange Zimt
5 Gewürznelken
7 EL Pflanzenöl
1 Zitrone


 

Zubereitung:
•Den Reis in einer Tasse für ca. 1 Stunde in Wasser einweichen.
•Die Hühnerschenkel auswachen und mit der Innenseite der geschnittenen Zitronenhälften einreiben.
•1 ½ Liter Wasser mit den Nelken, den Lorbeerblättern und der Zimtstange in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Köcheln lassen für ca. 30 Minuten. Immer wieder den Schaum vom köchelnden Wasser entfernen.
•Das Hackfleisch in einer Pfanne mit dem Pflanzenöl braten und mit salz und Zimt würzen.
•Vom Hühnerwasser 3 Tassen entnehmen und mit dem Fleisch und dem Reis in einen Topf geben.
•Für 30 Minuten köcheln lassen bis der Reis gar ist und das Wasser verdampft ist.
•Die gekochten Hühnerschenkel in einer Pfanne mit Pflanzenöl von allen Seiten braten.
•Die Nüsse und die Mandeln in einer Pfanne rösten.
•Reis in einem Teller anrichten, die Hühnerschenkel darauf legen und die gerösteten Nüsse darüber verteilen.


 

Reis mit Huhn wird als Hauptspeise zum Mittag- oder Abendessen serviert. Dazu können eingelegte Gurken, Joghurtsalat oder Arabischer Salat angeboten werden.

 


Wenn Dir dieser Beitrag gefallen hat dann bitte ich dich den „Gefällt mir“ Button zu drücken und wenn du magst auch meinen Blog folgen.
Über eure Kommentare, Kritik, Anregungen und Lob freue ich mich sehr.

DANKE 🙂

Advertisements