Burghul Bil Banadoura – Weizenschrot mit Tomaten

BurghulBilBanadoura BurghulBilBanadoura3


 

Zutaten und Mengen:

1 Tasse Weizenschrot (Grob)

2 Zwiebel

2 Tomaten

1 ¼ TL Salz

1 ½ TL 7-Gewürze (kann im Türkischen Supermarkt gekauft werden. Wir werden es aber auch hier bald zum selber mischen veröffentlichen)

600 ML Wasser

2 EL Tomatenmark

4 EL Olivenöl

OPTIONAL:

100 GR Geschnitzeltes vom Rind


Zubereitung:

  • Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und in Olivenöl braten.

ALTERNATIVE: Es kann für ein vegetarisches Gericht auf den nächsten Schritt mit dem Fleisch verzichtet werden.

  • Das Fleisch hinzufügen und braten.
  • Die Tomaten Schälen, in kleine Würfel schneiden und zum Zwiebel-Fleisch-Gemisch dazugeben und weiter braten.
  • Das Wasser hinzufügen sobald das Fleisch Farbe annimmt.
  • Den Tomatenmark, Salz und die Gewürze dazugeben und zum kochen bringen für ca. 10 Minuten.
  • Den Weizenschrot dazugeben und bei niedriger Stufe weiter köcheln lassen bis der Weizenschrot gar ist und die Flüssigkeit fast ganz verdampft ist – ca. 20 Minuten.

 

Wie wird es serviert:

Burghul Bil Banadoura wird als Hauptspeise zum Mittag mit Oliven, eingelegten Gurken, Zwiebel (Roh zum Dippen in Salz), Joghurtsalat, Pfefferminze, …serviert.

 


Wenn Dir dieser Beitrag gefallen hat dann bitte ich dich den „Gefällt mir“ Button zu drücken und wenn du magst auch meinen Blog folgen.
Über eure Kommentare, Kritik, Anregungen und Lob freue ich mich sehr.

DANKE 🙂

Advertisements