Aschta – Arabische Sahne

Aschta Aschta_2


 

Zutaten und Mengen:

150 GR Käse ohne Salz (Käse)

1 Liter Vollmilch

1 kleine Tasse Stärke


 

Zubereitung:

  • Die Milch in einen Topf geben, die Stärke dazu geben und sofort umrühren bis die Stärke in der Milch aufgelöst ist.
  • Weiter Rühren bis die Milch anfängt zu köcheln, den Topf vom Herd nehmen und weiter umrühren bis die Masse so Zeh wie Joghurt wird.
  • Die Masse mit dem Käse mischen und gut mit einem Schneebesen mischen.
  • Die Aschta in eine Form mit Deckel geben und in den Kühlschrank stellen.

 

Wie wird es serviert:

  1. Aschta kann wie ein Pudding mit etwas Honig mit dem Löffel gegessen werden (Siehe Bild oben mit zerkleinerten gerösteten und gesalzenen Pistazien).
  2. Es wird mehrheitlich als Füllung für verschiedene Süßspeisen (Atayef, Ismaliyeh, Knefe, …) verwendet.

    Wenn Dir dieser Beitrag gefallen hat dann bitte ich dich den „Gefällt mir“ Button zu drücken und wenn du magst auch meinen Blog folgen.
    Über eure Kommentare, Kritik, Anregungen und Lob freue ich mich sehr.

    DANKE 🙂

Advertisements