Taboule – Weizenschrot-Petersiliensalat


tabboule

tabboule

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Zubereitung:

Zutaten und Mengen:

1 Bund Petersilie ca. 50 GR

3 große Tomaten

1 Frühlingszwiebel

Ca. 10 Blätter frischer Minze

1 TL Salz

½ TL Zimt

½ Tasse Weizenschrot

½ Tasse Olivenöl

Saft einer großen Zitrone


 

Taboule:

  • Tomaten, Petersilie, Minze und Frühlingszwiebel klein schneiden und in eine Schüssel geben.
  • Olivenöl dazugeben und mischen. Salz, Zimt und Zitronensaft hinzufügen.
  • Weizenschrot in einer Schüssel mit Wasser waschen und kurz einweichen (ca. 5 Minuten).
  • Den Weizenschrot (fein gemahlen) aussieben und mit den Händen zusammendrücken um das Wasser heraus zu sieben. Gut mischen und mit Salatblättern servieren.

Wie wird es serviert:

Tabboule wird meistens zu Fischgerichten serviert. Es kann jedoch auch zu Grillgerichten oder als Vorspeise serviert werden.

 


Wenn Dir dieser Beitrag gefallen hat dann bitte ich dich den „Gefällt mir“ Button zu drücken und wenn du magst auch meinen Blog folgen.
Über eure Kommentare, Kritik, Anregungen und Lob freue ich mich sehr.

DANKE 🙂

Advertisements