Idsche – Eier- Gemüsefladen


Idsche Idsche_all


Zutaten und Mengen:

4 Eier

3 EL Mehl

1 TL Salz

15 GR Petersilie

1 Frühlingszwiebel

1 Zucchini

¼ TL Schwarz Pfeffer

OPTIONAL:

½ TL 7-Gewürze

1 EL Sumac


Zubereitung:

  • Zucchini mit der Reibe grob zerreiben.
  • Die Frühlingszwiebel und die Petersilie klein schneiden und zu der Zucchini in einen Behältergeben.
  • Gewürze, Eier und Mehl hinzufügen und zu einem Teig mischen.
  • In einer kleinen Pfanne einen EL Pflanzenöl geben und erhitzen (Mittlere Hitze).
  • Einen EL vom Teig im erhitzen Öl von beiden Seiten braten sodass ein kleiner Fladen entsteht.
  • Die Letzten zwei Schritte wiederholen bis der Teig fertig gebraten ist.

Sandwiches:

Idsche Fladen  auf das Fladenbrot verteilen, mit dem Gemüse belegen, etwas Joghurt darauf träufeln und  einrollen.


Wie wird es serviert:

  1. Idsche wird zum Frühstück mit Breot und Joghurt aber auch frischem Gemüse und Oliven serviert
  2. Es kann auch als Sandwich  oder als Vorspeise im Rahmen einer Mezze angeboten werden.

 


Wenn Dir dieser Beitrag gefallen hat dann bitte ich dich den „Gefällt mir“ Button zu drücken und wenn du magst auch meinen Blog folgen.
Über eure Kommentare, Kritik, Anregungen und Lob freue ich mich sehr.

DANKE 🙂

Advertisements